Personenfreizügigkeit 300×300

Daniel Lampart vom Gewerkschaftsbund, Serge Gaillard vom Seco und Thomas Daum vom Arbeitgeberverbandes (v.l.) äussern sich zu den Auswirkungen der Personenfreizügigkeit auf den Schweizer Arbeitsmarkt (Bild: Keystone)

Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die benötigten Felder sind mit * markiert.

800 Zeichen übrig

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.